Unsere Leistungen


Unser Spezialgebiet ist die Fugenabdichtung mit Silikon.
Was dies für Sie bedeutet und welche Leistungen wir Ihnen darüber hinaus anbieten können, erfahren Sie hier.

Für alle unsere Arbeiten verwenden wir ausschließlich Material von Ottochemie Hermann Otto GmbH in Fridolfing und Heidelberger Compakta Compakt-Technology GmbH in Traunreut.


Unsere Schwerpunkte:


Sanitärfugen für Bäder, Nasszellen, WC-Anlagen und alle Sanitärobjekte
Material : Ottoseal S100, S105
Ottoseal S100, S105
Bewegungsfugen in Boden, Wand, Fassade,
egal ob aus Marmor oder Naturstein
Material: Ottoseal S70, S117
Ottoseal S70, S117
Fenster-, Türen- und Glasfalzversiegelung nach DIN-Norm 18545
Material : S110, S120
Ottoseal S110, S120
Spiegelrand- und Profilglasversiegelung
Material : Ottoseal S110,115 S70,120
Ottoseal S110,115 S70,120
Fugen in Parkett, Holzboden, Laminat- und Korkböden
Material: Ottoseal 110,120
Ottoseal S110,120
Wetterbeständige Abdichtung von Metallkonstruktionen, Dachverglasungen und Wintergärten
Material: S7, S10
Ottoseal S7, S10
Schwimmbad- und Unterwasserabdichtungen
Material: Ottoseal S18, S70
Ottoseal S18, S70
Fertiggaragen- und Betonelementfugen
Material: Ottoseal P300, P305
Ottoseal P300, P305
Hochbau-Fassadendehnungsfugen nach DIN-Norm 18540
Material: Ottoseal P300, P305
Ottoseal P300, P305


Besonderes Augenmerk sollte auf unser spezielles Aufgabengebiet gerichtet werden:

Die Fugensanierung gemäß DIN-Norm 52460.
Die DIN-Norm 52460 beschreibt, dass Silikonfugen als Wartungsfugen behandelt werden müssen. Dies bedeutet regelmäßige Wartung und notfalls die Erneuerung beschädigter Fugen besonders im Dusch- und Bodenbereich. Egal ob Privat- oder in Firmenhäusern, in Krankenhäusern, Kurkliniken, Hotels und Hallenbädern – überall wo Silikonfugen stark beansprucht werden, muss regelmäßig gewartet und erneuert werden.
Gerne stehen wir Ihnen zu diesem Thema mit unserer Erfahrung und unserem Know-How beratend zur Seite. Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin zum Thema Wartung und Instandhaltung.